Notfall: Ange-     laufenes Bein Nov29

Tags

Verwandte Artikel

Notfall: Ange- laufenes Bein

Häufig spricht man bei akut dicken, geschwollenen Beinen von einem Einschuss. Dann haben sich häufig über ein kleines Loch in der Haut Bakterien eingeschlichen und rufen dort eine Entzündung hervor. Geschwollenen Gliedmaßen können aber auch ganz andere Ursachen haben:

  • Bein auf offene Stellen und Wunden untersuchen
  • Wunde eventuell reinigen
  • Wunde desinfizieren
  • Kühlen
  • Durch Kühlpackung und Kälte wird die Durchblutung gehemmt und die Schwellung sollte zurück gehen
  • Angussverband anlegen; Wirkstoffe im Verband können Ethacridin, Jod oder Chinolinolsulfat-Kaliumsulfat sein
  • Nach 24 Stunden nicht mehr kühlen, sondern wärmen
  • Gehr die Schwellung mit einer Lahmheit einher, sollte unbedingt ein Tierarzt konsultiert werden